Zum Hauptinhalt der Seite
Foto: Dietrich Hackenberg / DOMiD-Archiv, Köln

Auf dem Weg zum Migrationsmuseum

DOMiD - Das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V.

Der Verein wurde 1990 von Migrant*innen gegründet und verfügt über die bundesweit größte Sammlung von Objekten und Zeugnissen, die die vielfältige Geschichte der Migration in Deutschland dokumentieren. Zusätzlich forschen und publizieren wir zu verschiedenen Themen und gestalten Ausstellungen. Von Anfang an machte sich DOMiD für eine Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft stark und tritt auch heute noch dafür ein, dass die vielfältige Geschichte von Migrant*innen in offiziellen Geschichtserzählung Einzug erhält.

So soll die Geschichte der Migration in und nach Deutschland einem breiten Publikum präsentieren werden. Neben unserer musealen und archivalischen Arbeit, organisieren wir Veranstaltungen, Tagungen und Vorträge.

Ziel ist es, Migration als Normalfall zu vermitteln. Damit soll letztlich das Fundament einer gemeinsamen, transkulturellen Identität geschaffen werden. Seit fast 30 Jahren setzt sich DOMiD für ein Haus ein, das diese Inhalte vermittelt. Mehr über unsere Entstehungsgeschichte können Sie hier nachlesen.

DOMiD im Filmporträt

Dr. Robert Fuchs | Geschäftsführung

Dr. Robert Fuchs | Geschäftsführung
robert.fuchs@domid.org

Beate Rieple | Archivleitung

Beate Rieple | Archivleitung
beate.rieple@domid.org

Bebero Lehmann | Projektleitung

Bebero Lehmann | Projektleitung "Gemeinsam Unterwegs? Geschichte(n) der Migrationsgesellschaft" (#Meinwanderungsland)
bebero.lehmann@domid.org

Dr. Katrin Schaumburg | Wissenschaftliche Mitarbeit

Dr. Katrin Schaumburg | Wissenschaftliche Mitarbeit
katrin.schaumburg@domid.org

Timothy Tasch | Wissenschaftliche Mitarbeit / Operatives Geschäft

Timothy Tasch | Wissenschaftliche Mitarbeit / Operatives Geschäft
timothy.tasch@domid.org

Timo Glatz | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Timo Glatz | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
timo.glatz@domid.org

Dr. Manuel Gogos | Projekt „Vereinsgeschichte“

Dr. Manuel Gogos | Projekt „Vereinsgeschichte“
gogos.vereinsgeschichte@domid.org

Ceyhun Kara | Projekt „Vereinsgeschichte“

Ceyhun Kara | Projekt „Vereinsgeschichte“
vereinsgeschichte@domid.org

Bettina Just | Projekt Findbuch

Bettina Just | Projekt Findbuch
bettina.just@domid.org

Sandra Vacca | Projektleitung Virtuelles Migrationsmuseum

Sandra Vacca | Projektleitung Virtuelles Migrationsmuseum
sandra.vacca@domid.org

Dr. Caroline Authaler | in Elternzeit

Dr. Caroline Authaler | in Elternzeit
caroline.authaler@domid.org

Bengü Kocatürk-Schuster | Wissenschaftliche Mitarbeit

Bengü Kocatürk-Schuster | Wissenschaftliche Mitarbeit
bengue.k-schuster@domid.org

Burkhard Eiden | Verwaltung

Burkhard Eiden | Verwaltung
burkhard.eiden@domid.org

Vorstand

Mitgliederversammlung und Vorstand

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Vereins. Sie findet mindestens einmal im Jahr statt. Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand. Die aktuellen Vorstandsvorsitzenden sind Dr. Ali Kemal Gün, Jens Grimmelijkhuizen & Ahmet Sezer.

Den aktuellen Vorstand bilden:

Tevfik Aslan
Norbert Brünen
Murad Bayraktar
Elif Senel
Jens Grimmelijkhuizen
Dr. Ali Kemal Gün
Ahmet Sezer

Der Vorstand wird aus der Mitte der Mitgliederversammlung gewählt.

Beirat

Der wissenschaftliche Fachbeirat unterstützt den Verein bei seiner inhaltlichen Entwicklung und in zentralen wissenschaftlichen Fragen. Dem Fachbeirat gehören international anerkannte Wissenschaftler*innen aus ganz Deutschland an. Die Mitglieder des Fachbeirats werden vom Vorstand auf unbestimmte Zeit ernannt.

Prof. Dr. Georg Auernheimer
Universitätsprofessor im Ruhestand für allgemeine und interkulturelle Pädagogik, Mitbegründer und Mitglied der Forschungsstelle für interkulturelle Studien (FiSt), Universität zu Köln

Prof. Dr. Elisabeth Beck-Gernsheim
Universitätsprofessorin im Ruhestand für Soziologie, Universität Erlangen-Nürnberg, Gastprofessorin, NTNU/Universität Trondheim (Norwegen)

Prof. Dr. Jochen Oltmer
Projektleiter am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, Universität Osnabrück

Prof. Dr. Ludger Pries
Lehrstuhlinhaber für Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung, Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Claus Leggewie
ehem. Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen

Prof. Dr. Micha Brumlik
Universitätsprofessor im Ruhestand für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Universität Frankfurt am Main

Prof. Dr. em. Wolf-Dietrich Bukow
Universitätsprofessor im Ruhestand für Kultur-und Erziehungssoziologie, Begründer der Forschungsstelle für Interkulturelle Studien (FiSt), Universität zu Köln

Prof. Dr. Tobias Brinkmann
Professor für Judaistik und Geschichte, Penn State University, USA

Prof. Dr. Viola B. Georgi
Universitätsprofessorin für Diversity Education, Universität Hildesheim

Dr. Ulrich S. Soénius
Direktor der Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln, Geschäftsführer Standortpolitik, Verkehr, Unternehmensförderung der Industrie-und Handelskammer zu Köln (IHK Köln)

Dr. Mark Terkessidis
Freier Journalist, Autor und Migrationsforscher, Köln

Prof. Dr. Dirk Hoerder
Universitätsprofessor im Ruhestand für Sozialgeschichte der USA, Universität Bremen, und am North American Center for Borderland Studies and Department of History, Arizona State University, USA

Dr. Udo Gößwald
Leiter des Museums Neukölln, Berlin

Sergey Lagodinsky
Leiter des Referats EU/Nordamerika der Heinrich-Böll-Stiftung, ehem. Fellow des Global Public Policy Institute und der Stiftung Neue Verantwortung, Berlin

Dr. Barbara Laubenthal
Dozentin am Department of Germanic Studies, University of Texas

Zurück zum Seitenanfang